Visual Studio Offlineinstaller erstellen

In diesen Beitrag erkläre ich, wie man einen Offlineinstaller für Visual Studio 2019 erstellt.

Der Vorteil einer Offlineinstallation von Visual Studio ist die spezielle Auswahl der Pakete, die installiert werden sollen. So kann viel Speicherplatz eingespart werden.

Zuerst laden wir uns den Webinstaller von der Visual Studio 2019 Community Version herunter. Visual Studio 2019 Community

Im Download Ordner wird nun ein neuer Ordner mit dem Namen “vs2019” erstellt. Danach wird die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten (cmd.exe) gestartet und es wird in den Download Ordner navigiert. Nun kann man folgenden Befehl eingeben um den Offlineinstaller zu erstellen.

vs_community.exe --layout "%userprofile%\Downloads\vs2019" --add Microsoft.VisualStudio.Workload.ManagedDesktop --lang de-DE

Parameter –layout: Dieser Parameter gibt an in welchen Order die Offlinedateien heruntergeladen werden sollen.

Parameter –add: Gibt die Pakete an, die heruntergeladen werden sollen. Liste aller Installationpakete.

Parameter –lang: Gibt an in welcher Sprache die Installationspakete heruntergeladen werden.

Liste der Sprachen:

Language-codeLanguage
cs-CZCzech
de-DEGerman
en-USEnglish
es-ESSpanish
fr-FRFrench
it-ITItalian
ja-JPJapanese
ko-KRKorean
pl-PLPolish
pt-BRPortuguese – Brazil
ru-RURussian
tr-TRTurkish
zh-CNChinese – Simplified
zh-TWChinese – Traditional

Nach dem herunterladen aller Pakete ist, alles bereit für die Offlineinstallation. Im Ordner “vs2017” befindet sich der Ordner “certificates“. In diesem Ordner befinden sich einige Zertifikate, die vor dem Ausführen der vs_setup.exe installiert werden müssen. Dazu werden alle Zertifikate markiert und mit dem Tastendruck “Enter” Installiet. Nun klickt solange auf den “Weiter” Knopf, bis alle Zertifikate installiert sind.

Danach kann man die vs_stup.exe ausführen um mit der Installation zu beginnen.