InfinityFree kostenloser Web Hoster

In diesem Beitrag erkläre ich wie man eine kostenlose Webseite auf InfinityFree aufsetzen kann.

InfinityFree.com bietet allen Nutzern unlimitierten Speicherplatz und man kann sich eine Subdomain von InfinityFree bereitstellen lassen oder man verwendet seine eigene Domain (Freenom.com). Mit einer Account auf InfinityFree lassen sich insgesamt 3 Domains (Webseiten) auf einmal verwalten.

Zuerst muss man sich natürlich Registrieren.

Nach der Registration müsst ihr, die von InfinityFree versendete E-Mail bestätigen, damit eure Account aktiviert werden kann. Danach kann man in seiner Account insgesamt 3 separate Webseiten verwalten, wenn man möchte. Damit man jetzt eine neue Webseite erstellen kann klickt man auf “+ New Account”.

Danach wird man gebeten eine neue Subdomain anzulegen oder seine eigene Domain zu verwenden. Nach dem eingeben einer neuen Subdomain, kann man prüfen, ob diese noch frei ist oder bereits vergeben ist. Ist die Subdomain noch nicht belegt, wird man auf eine neue Seite weitergeleitet, wo man das Passwort dieser Account und eine Accountbeschriftung mitgeteilt bekommt. Accountbeschriftung und Passwort können jetzt oder nach der Erstellung jederzeit geändert werden. Als letztes klickt man auf “Create Account” und die Webseite ist aktiviert und man kann nun das Control Panel seiner neuen Webseite öffnen um sie mit Inhalt zu füllen.

Nun kann man im Control Panel (cPanel) per FTP seine eigenen Daten hochladen oder man erstellt seine eigene Datenbank (MySQL). Es kann sogar eine automatische Installation gestartet werden um WordPress und andere CMS Systeme auf seiner Account zu installieren.

Optional eigene Domain mit InfinityFree verbinden: Ich benutze eine Domain von Freenom.com. Bei dem Erstellen einer neuen Account kann man eine eigene Domain angeben.

Damit Freenom weiß wo der Webserver mit den Daten liegen, muss man die folgenden Nameserveradressen von InfinityFree bei seiner Domain bei Freenom eintragen.

  • ns1.byet.org
  • ns2.byet.org
  • ns3.byet.org
  • ns4.byet.org
  • ns5.byet.org

Dazu loggt man sich bei Freenom ein und klickt auf den Menüpunkt “Services” und dann auf den Unterpunkt “My Domains“. Nun wählt man die Domain aus, die man zuvor in InfinityFree eingegeben hat und klickt auf “Manage Domain“.

Im neuen Fenster kann man nun unter dem Menüpunkt “Management Tools” die Option “Nameservers” auswählen und man kann dann die oben genannten Nameserveradressen von InfinityFree eintragen und abspeichern.